SLRG – Sempacher Seeüberquerung (2.1 km) in 0:36:19

Veröffentlicht in: Tales from the Trails | 0

2’100 Meter Freiwasser in 36 Minuten

Ein Jahr Vorbereitung auf unser Ereignis des Jahres: die Seeüberquerung von Nottwil nach Sempach und heute am 07. August 2016 waren wir da: Carmen, Gerry, Tiziano und ich. Unser kleines Team vom SLRG Muttenz ist morgens um 07:00 in Muttenz gestartet und gemeinsam nach Sempach gefahren. Nach dem Anmelden und Umziehen, warten alle Schwimmer auf den Transfer zum Start in Nottwil.

SLRG Muttenz bei der Sempacher Seeüberquerung
SLRG Muttenz bei der Sempacher Seeüberquerung

 

Die Schwimmer beim warten auf den Transfer
Die Schwimmer beim Warten auf den Transfer

 

Bustransfers nach Nottwil
Bustransfers nach Nottwil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startzone in Notwil
Startzone in Nottwil

Wie auf den Bildern zu sehen ist, war das Wetter perfekt: Sonne, ca. 26°C Luft und 24°C Wasser. Alles in allem sind wohl etwa 350 Schwimmer von dem Event angezogen worden. Nach dem Startsignal schieben sich die Schwimmer langsam ins Wasser und machen sich auf, den mit Bojen abgesteckten Kurs nach Sempach zu schwimmen.

Geschafft
Geschafft

Nach etwa 36 Minuten bin ich drüben und bekomme das diesjährige Goody, ein typisches SLRG Handtuch, heute in violett. Nach und nach kommen die Kollegen an. Nach der gelungenen Seeüberquerung runden wir den Sonntag mit einem Besuch der Beachbar im Caribbean Village ab.

Ausklingen an der Beachbar
Ausklingen an der Beachbar im Caribbean Village

Nun heisst es: vorbereiten auf das kommende Jahr, um die aktuelle Bestzeit zu unterbieten.

Crazy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.